Alpenüberquerung im Wert von 775 Euro gewinnen

erstellt am: 28. 02. 2014 um 10:18 Uhr

Das Los hat entschieden und nun stehen die stolzen Gewinner unseres gemeinsamen Gewinnspiels mit der Alpinschule Oberstdorf fest: 1. Preis: Antje K. 2. Preis: Carsten B. 3. Preis: Gerhard D. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß auf der jeweiligen Tour!   Elchblog-Unterwegs-Gewinn20Jetzt mitmachen und eine unvergesslich schöne Alpenüberquerung im Wert von 775 Euro gewinnen! Blauer Himmel, Sonne satt und Natur pur! Das sind die idealen Bedingungen für eine unvergessliche Tour in den Alpen. Ihr wolltet schon immer mal eine solche Tour buchen und die herrliche Landschaft der Alpen live und in Farbe genießen? Bis Ende März verlosen wir gemeinsam mit der Alpinschule Oberstdorf gleich mehrere solcher Touren. Sei es eine ausgiebige Tagestour, ein abenteuerlicher Klettersteig oder auch der Hauptpreis, eine Alpenüberquerung auf dem E5 inklusive sämtlicher Übernachtungen für eine Person. Schon die Kulisse in der ersten Nacht in der Kemptner Hütte wird euch zum Träumen einladen. Ihr wollt euch diese Chance nicht entgehen lassen und einen unserer Preise abstauben? Dann beantwortet einfach unsere zwei Fragen auf unserer

Gewinnspielseite

und wer weiß… mit etwas Glück erlebt ihr schon bald eine Reise, die ihr so schnell nicht vergessen werdet.   Hier noch einmal alles auf einen Blick:   1. Preis: E5 für eine Person, im Wert von 775 Euro 2. Preis: Tagestour Klettersteig, im Wert 150-170 Euro     (für 2 Personen) 3. Preis: Tagestour Wandern, im Wert von 90-130 Euro   (für 2 Personen) (jeweils gültig in 2014 und 2015)   Und hier erfahrt ihr mehr über die einzelnen Preise…*  

1. Preis:

Fernwanderweg E5 (bis auf Zwischenmahlzeiten und Getränke alles inklusive!)
1 Preis - Fernwanderweg E5 - alles inklusive!

1 Preis – Fernwanderweg E5 – alles inklusive!

Bei unserem Hauptpreis im Wert von 775 Euro dürft ihr euch auf eine abwechslungsreiche Tour und eine großartige Route von den blühenden Bergwiesen über die Lechtaler Berge, den Ötztalern und bis nach Südtirol freuen! In sieben Tagen werdet ihr einen Fernwanderweg begehen, der euch zahlreiche schöne Momente und beste Voraussetzungen für tolle Schnappschüsse bieten wird. Mit einer täglichen Gehzeit von 3 bis 7 Stunden wird eure Ausdauer auf die Probe gestellt. Doch es lohnt sich! Spätestens dann, wenn ihr die atemberaubenden Landschaftsbilder vom Kalkgestein bis hin zum Gneis und die glitzernden Gletscher vor euch seht, werdet ihr diese Tour keinesfalls bereuen! Nähere Infos zu unserem Hauptgewinn findet ihr unter dem folgenden Link: http://www.alpinschule-oberstdorf.de/index.php?id=160  

2. Preis:

2. Preis - Tagesklettersteig

2. Preis – Tagesklettersteig

Tagesklettersteige (Teilnahme von Jugendlichen ab 10 Jahren möglich) Hier könnt Ihr aus der folgenden Liste einen Klettersteig auswählen:  
  • Hindelanger Klettersteig (einer der schönsten Klettersteige in den Allgäuer Alpen)
    • 5 Kilometer
    • Gehzeit: 5 Stunden
    • Voraussetzungen: Fitness, Trittsicherheit und absolute Schwindelfreiheit
  • Mindelheimer Klettersteig (der Klassiker unter den Allgäuer Klettersteigen)
    • Gehzeit: 6 Stunden mit Übernachtung auf einer der Hütten oder 9 Stunden vom Tal aus wieder zurück
    • Voraussetzungen: Alpine Erfahrung, Trittsicherheit und eine gute Ausdauer
  • Zweiländer Klettersteig (der technisch anspruchsvolle Klettersteig)
    • Länge: 550 m
    • Gehzeit: Ca. 2 Stunden
    • Höhenmeter: 200 m
Außerdem habt ihr noch die Möglichkeit, euch für einen Familien Erlebnistag zu entscheiden.  

3. Preis:

3. Preis - Tageswanderung

3. Preis – Tageswanderung

Tageswanderungen Hier ist Trittsicherheit gefragt, da euch während der Überschreitung teils schmale Bergwege begegnen und eure Ausdauer und Geschicklichkeit herausfordern werden. Ihr habt die Wahl zwischen folgenden Touren:
  • Entschenkopf
    • 2043 m
    • Ausdauer für Touren bis 1000 m im Aufstieg und etwas mehr im Abstieg
     
  • Widderstein    
    • 2533 m
    • Ausdauer für Touren bis 1300 m im Aufstieg und Abstieg
    • Schwindelfreiheit erforderlich
  • Höfats Vorgipfel
    • 2003 m
    • Ausdauer für Touren bis 800 m im Aufstieg und etwas mehr im Abstieg
Außerdem könnt ihr euch auch für einen Tageskurs im Wandern entscheiden.   *(Für alle Tagestouren (Klettersteig und Wanderung) können zusätzliche Nebenkosten für Seilbahnen, Sammeltaxen, Bergbahnen oder auch einen Parkplatz anfallen, die ihr selbst tragen müsst.) Es gibt übrigens einige Hütten, bei denen eine Übernachtung inklusive der Berg- und Talfahrten angeboten wird.   Und jetzt auf zu unserer Gewinnspielseite und gewinnen!   Wir drücken euch fest die Daumen! Euer Unterwegs Team

Beitrag teilen!





Kommentar schreiben:


Ihr Kommentar:



Willkommen auf elchblog.de – dem Blog für News, Tipps und Tricks aus den Bereichen Outdoor, Trekking, Reisen und Freizeit. Ihr findet hier alles rund um die große Outdoor-Welt. Der Elchblog ist eine Kreation von Unterwegs – unterweg.biz dem bekannten Online Outdoor Shop.