Es ist wirklich wahr: Unsere neue Filiale in Erfurt ist eröffnet!

erstellt am: 03. 09. 2013 um 16:02 Uhr

LuftballonsWas für ein Ereignis! Am Freitag, den 23. 8. war es endlich soweit: Die Türen unseren neues Geschäftes in Erfurt wurden geöffnet und den Besuchern wurde an zwei Tagen hintereinander Tolles geboten! Für das leibliche Wohl sorgte unser Unterwegs-Team mit leckeren Waffeln am Stiel, Sekt und Saft. Kinder bekamen Luftballons, konnten sich an unserer bunten Kletterwand austoben oder Buttons selbst entwerfen und herstellen. Letzteres wurde von dem Outdoor-Hersteller Keen angeboten.                 Waffeln Die_tolle_Kletterwand lecker_Outdoorküche                         Ein Katadyn-Vertreter demonstrierte Outdoor-Küche vom Feinsten – Verköstigung inbegriffen:-). Außerdem konnten die Besucher Einkaufsgutscheine von uns gewinnen und an einem Gewinnspiel von Icebreaker teilnehmen.           Super_Outfit! Zu Icebreaker gab es ein Highlight: zwei von uns engagierte Models liefen bekleidet mit Unterwäsche von Icebreaker durch die Stadt, um für uns zu werben und die Teilnahmekarten für das Gewinnspiel zu verteilen. Zu dem männlichen Model mit der markanten Kopfbedeckung muss ich erwähnen, dass das Mr. Thüringen ist;-)!                   Natürlich schauten sich die Besucher auch ausgiebig den Laden und unsere Artikel an. Die mit Abstand häufigsten Aussagen waren: “Schön, dass es endlich SO einen Laden in Erfurt gibt! ” Und: “Toll, dass wir nun einen Laden haben, der alles hat!” Ansonsten hörten unsere Mitarbeiter noch Reaktionen wie: “Was Sie alles haben?! Das ist ja toll!” und “Schön, dass man hier so viel Platz hat. In den anderen Läden dieser Art ist es sonst immer so eng und voll!” Oder einfach nur: “Schöner Laden!”:-) der_Laden_ist_eroeffnetder_Eroeffnungstag                   Wir haben aber auch wirklich eine schöne und große Verkaufsfläche: 700 m²! Hier findet Ihr wirklich alles, was das Outdoor-Herz begehrt. Und natürlich helfen Euch unsere kompetenten und engagierten Mitarbeiter immer gerne weiter.     Damit aber alles so perfekt am Tag der Eröffnung für Euch bereit stehen konnte, waren die Tage davor noch voller Action! Ich habe eine Kollegin gefragt, die “live” dabei war: “Was musste noch in den letzten Tagen vor der Eröffnung getan werden?” “So ziemlich alles, bis auf Möbel bauen ;-), das heißt Ware auspacken, auszeichnen, sichern, mit einem Bügel versehen sowie sinnvoll und dekorativ im Laden unterbringen. Saugen, wischen und immer wieder aufräumen. Außerdem mussten wir auf die Tischler warten, um dann endlich wieder Ware in den Laden sortieren zu können. Wir mussten den Lieferanten hinterher telefonieren, damit die Ware noch rechtzeitig geliefert wird. Auch die Kinderkletterwand haben wir noch angebracht sowie die Zelte für die Ausstellung aufgebaut. Wir mussten früh aufstehen, um am Eröffnungstag die defekte Schaufensterscheibe einsetzen zu lassen, die leider kaputtgegangen ist…Sekt und O-Saft musste noch eingekauft werden und natürlich auch das Gas für die Luftballons. Und nicht zu vergessen: die neuen Mitarbeiter schulen (Warenwirtschaft, Kassenprogramm, Waren- und Sortimentskunde)…” [nggallery id=16]   …nach Langeweile klingt das nicht:-). Das klingt nach vollem Programm und auch nach Stress…Aber natürlich schwang bei jeder Tätigkeit und bei allen Mitarbeitenden die Vorfreude auf die Eröffnung und das tolle, neue Geschäft mit! Unsere neue Filiale in Erfurt ist auf jeden Fall ein Besuch wert, es gibt viel zu entdecken! Also, wenn Ihr in der Nähe wohnt oder mal in der Gegend seit, dann schaut vorbei!      

Beitrag teilen!





Kommentar schreiben:


Ihr Kommentar:



Willkommen auf elchblog.de – dem Blog für News, Tipps und Tricks aus den Bereichen Outdoor, Trekking, Reisen und Freizeit. Ihr findet hier alles rund um die große Outdoor-Welt. Der Elchblog ist eine Kreation von Unterwegs – unterweg.biz dem bekannten Online Outdoor Shop.