HOBOPUR-2011- Gruppenbild der Sieger

HOBOPUR-2011-Gruppenbild der Sieger

Die HOBOpur bietet Euch eine 12 Stunden Gaudi auf Skiern und die einmalige Gelegenheit so oft Ihr wollt, die Bergstation des Hohenbogen zu erklimmen und natürlich wieder abzufahren. Das ganze findet am 28.01.2012 in Neukirchen beim Heiligen Blut statt und geht um 07.00h an der Talstation des Hohenbogen los.  Seine ganze Lust, Zeit und Kraft braucht man somit von 07.00Uhr bis 19.00 Uhr und wird mit einem tollen Abend belohnt. Natürlich steht dabei der Spaß im Vordergrund, aber wer es wissen möchte: der Rekord liegt bei 11 Aufstiegen zweier Mitglieder der Bergwacht Neukirchen b. Hl. Blut.

HOBOPUR - Der letzte Aufstieg - Endspurt

Der letzte Aufstieg - Endspurt

Der Vorläufer der heutigen HOBOpur fand bereits im Winter 1995 am 30. Dezember statt. Aus der Zeit stammt die heute noch gültige Startzeit. Der Grundstein war gesetzt und wie bei so mancher wertvollen Sache braucht es ein wenig Zeit bis es offiziell wurde. So konnten Ludwig Pongratz und Wolfgang Kuchler am 23. Januar 2010 zur ersten offiziellen HOBOpur auf den Hohenbogen einladen. Dank gilt der Bergwacht, der Hohenbogenbahn, Sport Pfeiffer und vielen Helfern und Sponsoren, die einen reibungsfreien Ablauf ermöglichen. Das Votum der Teilnehmer und Beteiligten ist positiv und lässt den Organisatoren keine andere Wahl, als die HOBOpur erneut anzugehen. Wir finden das stimmt, und wollen das mit unserem Blogbeitrag unterstützen. Wenn Ihr also Lust habt: Nur zu, hier ist die Ausschreibung und der Anmelde-Link:

Ausschreibung 2012 

Datum u. Ort: Samstag, 28.01.2012, Skigebiet HohenBogen, Liftstraße 2, 93453 Neukirchen b. Hl. Blut
Startnummern: Ausgabe ab 6:00h am Wettkampftag, Pavillon der Skischule.
Start: Ab 7:00h, Pavillon der Skischule Neukirchen an der Talstation
Ende: 19:00h Höhenunterschied: ca. 400m
Siegerehrung: ca. 19:30h Gasthaus an der Talstation
Preise: ein Wanderpokal für den Ersten jeder Klasse. Für alle Teilnehmer gibt es das unvergessliche Dabei-Gewesen-Gefühl und eine HOBOpur-Urkunde
Startgeld: 10 €; Nachmeldung am Wettkampftag 15€
Verpflegung: Tee, Kohlehydrate in unterschiedlicher Form an den Umkehrpunkten
! Hauptmahlzeiten sind Selbstverpflegung !
Sanitätsdienst: Bergwacht Neukirchen b. Hl.Blut
Anmeldung: per e-mail / fax mit Name, Vorname, Adresse, Geburtstag u. Telefon bei
Ludwig Pongratz: Tel. 09947 2529, Fax 09947 905214 oderWolfgang Kuchler: Tel. 0170 48375 47, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ,
Meldeschluß: Mittwoch 25.01.2012.
Nachmeldung: am Wettkampftag bis13:00h, im Pavillon der Skischule.
Klassen: Damen, Herren und Jugendwertung getrennt.
Gepäck: Handhabe ist eigene Verantwortung, z.B. im Auto an der Talstation
Organisation: Wolfgang Kuchler und Ludwig Pongratz
Haftung: Veranstalter und Ausrichter übernehmen keinerlei Haftung für Unfälle, Diebstahl und andere Schäden jeglicher Art. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. 

Das Ergebnis aus der Presse zur diesjährigen Veranstaltung:

Hobopur2012 - Ergebnisse

Hobopur2012 - Ergebnisse

Herzlichen Glückwunsch von uns, an alle die Teilgenommen haben und natürlich auch an die Gewinner!!

 

Hier noch die Motive der Teilnehmer aus dem Jahr 2011:

„ s´hilft ja nix“
„Aufi – hui! Owi – pfui!“
„ muss neues Doping testen“
„ hab grad nix anderes vor“
„ 1x im Jahr schaun, was no geht…“
“ich mach 2012 auch wieder mit, weil i mich um 50% steigern möchte..”
“und warum nicht?“
„..einfach mal testen…“
„In jedem Fall möchte ich mich zum letzten Jahr wieder verbessern.“
„Einen außergewöhnlichen Tag in der Natur verbringen, einen Tag der mir gehört.“
“…dem event kimst einfach ned aus..”
“…wenn er am “H1” unterwegs ist, kann ich nicht zuhause bleiben…”
“…de Maß und d´Brotzeit am Gipfl…”

HOBOpur - Tourkarte

Tourkarte

 

HOBOpur - Höhenprofil der Tour

Höhenprofil der Tour