Jetzt neu bei Unterwegs: Lunchbox Buddy von Nalgene

erstellt am: 18. 08. 2017 um 9:19 Uhr

Lunchbox-Buddy-NalgeneBrotdosen aus Edelstahl und BPA freiem Kunststoff stellen eine umweltfreundliche Alternative zu Alufolie und Butterbrottüten dar. Wie es Nalgene, dem Hersteller für die weltweit beliebten Trinkflaschen, gelungen ist, eine neuartige Brotdose mit Kühlakku zu entwerfen und wie sich die Lunchbox Buddy in unserem Alltag bewährt, erfahrt ihr in meinem heutigen Beitrag.

Einfach, frisch und gesund in den Tag starten! Gesunde Ernährung ist in unserem getakteten Alltag manchmal gar nicht so einfach. Sei es eine Portion Ketchup im Kindergarten als Alternative zur frisch gekochten Tomatensoße oder auch ein “schneller”, gezuckerter Müsliriegel, der in jede Tasche hinein passt und somit auch ohne Brotdose oder zusätzliche Verpackung mitgenommen werden kann: Ungesunde Ernährung braucht kaum Platz, Organisation und Zeit. Ganz im Gegensatz zu frischen, gesunden Snacks. Sei es ein Apfel, eine Banane oder auch ein Joghurtbecher. All dies sind Snacks, die ich unseren beiden Rabauken gerne mit in den Kindergarten und zur Tagesmutter gebe. Bevor ich die Lunchbox Buddy bei uns entdeckt hatte, stand ich jedoch immer vor der Herausforderung, wie ich die Lebensmittel am besten für den nächsten Tag vorbereiten und verpacken könnte, ohne dass diese matschig werden oder aufweichen. Gemüse schnibbel ich abends, aber Obst und Joghurt esse ich dann doch lieber gekühlt bzw. frisch geschnitten. Auch Wurst und Käse bevorzuge ich direkt aus dem Kühlschrank und ein frisch geschmiertes Brot schmeckt einfach am besten!

LunchboxBuddy-Unterwegs-BrotdoseCoole Idee! Brotdosen mit fest vorgegebenen Fächern und herausnehmbaren Trennern gibt es so einige, aber gerade Bananen, Joghurtbecher oder Äpfel passen in die wenigsten Dosen problemlos hinein. Die geräumige Lunchbox Buddy bietet mit den Maßen 21 cm Breite x 9,55 cm Höhe bietet dagegen reichlich Platz für euren Proviant und und hält ihn gleichzeitig frisch und kühl. Selbst Bananen und Äpfel im ganzen Stück sind keine Herausforderung für die neue Lunchbox von Nalgene. Für Ordnung und gleichzeitige Frische sorgt der mitgelieferte Kühlakku und die drei möglichen Steckpositionen. So könnt ihr den Kühlakku beliebig stehend platzieren, ohne dass er dabei auf den Lebensmitteln liegt und diese zerdrückt.

Deckel auf und guten Appetit! Weitere Pluspunkte verdienen außerdem die weiche, leicht isolierende und waschbare Neoprenhülle sowie einfache Handhabung. Die Lunchbox Buddy besitzt weder Scharniere noch Clips, Gummis oder Reißverschlüsse und ist somit absolut kindgerecht. So können sich selbst die Kleinsten selbstständig und unabhängig damit versorgen. Da so auch nichts kaputt brechen kann, bleibt sie lange stabil, hygienisch und ist noch dazu besonders pflegeleicht! Einfach eine Runde in der Spüle oder Spülmaschine und schon ist sie bereit für ihren nächsten Einsatz ;). Darüber hinaus ist sie BPA- (Bisphenol A) und BPS- (Bisphenol S) frei.

Buddy-Unterwegs-TitelMein Fazit… Die Lunchbox Buddy von Nalgene ist der ideale Begleiter für unseren Alltag! Besonders gut gefällt mir die Idee des herausnehmbaren Kühlakkus, der zum einen den Inhalt der Brotdose trennt und ihn gleichzeitig kühl und frisch hält. Zugegeben, die Dose ist mit 455 Gramm und der Größe nicht die leichteste und ideale Lösung für den Schulranzen, aber für’s Büro, Schwimmbad, spontane Picknicks oder auch als Proviantdose für die KiTa oder im Auto eine tolle Sache! Schade nur, dass sie nicht auslaufsicher ist. Das wäre gerade bei frisch gewaschenem Obst eine perfekte Lösung, aber auch so bin ich rundum zufrieden mit der neuen Proviantdose von Nalgene! Auch unsere Zwerge lieben sie und tragen sie wie selbstverständlich zum Frühstückstisch 🙂

Zum Abschluss habe ich hier noch ein lustiges Produktvideo für euch 😉

Beitrag teilen!





Kommentar schreiben:


Ihr Kommentar:



Willkommen auf elchblog.de – dem Blog für News, Tipps und Tricks aus den Bereichen Outdoor, Trekking, Reisen und Freizeit. Ihr findet hier alles rund um die große Outdoor-Welt. Der Elchblog ist eine Kreation von Unterwegs – unterweg.biz dem bekannten Online Outdoor Shop.