Was es nicht alles gibt… Ich staune wirklich immer wieder… Es wird bei Unterwegs in der Tat nie langweilig. Meine neueste Entdeckung heißt: Nite Ize BugLit LED Microlight.

Der Name dieses praktischen Helfers ist vermutlich  länger als das Lämpchen selbst. Wie ihr auf dem obigen Foto sehen könnt, wirkt die Micro Taschenlampe auf den ersten Blick wie ein Insekt. Ich musste auch erst zweimal hinschauen, bevor ich begriffen habe, was es mit dieser Erfindung auf sich hat.

Nachdem ich mir das Video auf unserer Website angesehen hatte, wurde ich natürlich etwas neugierig auf dieses kleine Etwas. Also schaute ich in unser System, suchte nach dem Lagerplatz dieser außergewöhnlichen Taschenlampe und wurde auch gleich fündig.

Ihr habt es sicher fast schon vermutet… Ich hab die Lampe einfach mal in sämtlichen Situationen zu Hause getestet.
Aber seht selbst ;)
Die kleine Lampe hat es meiner Meinung nach definitiv insich..
Die kleine Lampe hat es meiner Meinung nach definitiv in sich….
Laut Hersteller hat die die helle, weiße LED eine effektive Reichweite von bis zu 50m und ist offensichtlich sogar noch bedeutend weiter sichtbar. Die ca. 6 cm langen Beine sind zudem vollkommen flexibel und können in sämtliche Richtungen verdreht, verbogen und auch miteinander verwickelt werden. Dadurch ist es möglich, dass die BugLit Lampe entweder sitzt, hängt oder steht, genau so, wie ihr die kleine Käferlampe benötigt.
Ich bin derzeit dabei, meine Bachelorarbeit zu schreiben und am liebsten arbeite ich auf der Couch oder im Bett. Allerdings war ich bisher immer sehr genervt davon, dass ich entweder zu viel oder zu wenig Licht in meinem Sichtfeld hatte. Auf der Couch ging es eigentlich noch, da ich hinter dem Sofa eine Lampe stehen habe, die sich für das Lesen recht gut eignet. Im Bett jedoch habe ich das Problem, dass ich entweder das große Licht anmachen kann, das mir persönlich viel zu hell und zu ungemütlich erscheint; oder ich nutze eine oder zwei Nachttischlampen, je seitlich von mir. Bei den Nachttischlampen habe ich allerdings wiederum das Problem, dass sie seitlich von mir an der Wand montiert sind und dass das Licht, das sie abgeben, eigentlich schon fast wieder zu wenig zum Arbeiten ist.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich hab also einfach mal die Mikro Leuchte von Nite Ize auf die Probe gestellt und die Lampe, wie im Video, an mein Oberteil geheftet. Und… siehe da…. es funktioniert tatsächlich wunderbar. Ich hab einfach zwei der flexiblen Beinchen hinter meinem Top miteinander verbunden bzw. diese um meinen Träger geschlungen und konnte meinen Literaturberg problemlos im Liegen bewältigen :b

Außerdem habe die Lampe auch gleich mal an meinem Netbook ausprobiert und sie als Tastaturbeleuchtung benutzt. Auch für diesen Test, gibt es ein “Gefällt mir” ;)
Da diese Lampe sehr handlich ist und überall ein praktischer Helfer zu sein scheint, habe ich mir die Buglit auch gleich an meinen Schlüsselbund gehangen und hatte abends keine Probleme damit, das Schlüsselloch zu finden, als ich nach Hause kam. Es war auch ganz einfach, die Taschenlampe an meinem Schlüsselbund zu fixieren. Ich musste lediglich die Beine der Lampe um den Korpus schlingen und konnte sie danach mit Hilfe des Karabiner Hakens an meinem Schlüssel befestigen. Allerdings ist die Lampe dann kein wirklicher Hingucker mehr :b
Für die Frauen, die auch gern mal als Mary Poppins bezeichnet werden und es nur allzu gut kennen, dass selbst eine ach so kleine Handtasche zu einem riesen großen schwarzen Loch werden kann: auch hierfür
Für die Frauen, die auch gern mal als Mary Poppins bezeichnet werden und es nur allzu gut kennen, dass selbst eine ach so kleine Handtasche zu einem riesengroßen schwarzen Loch werden kann: auch hierfür eignet sich diese Lampe hervorragend. Sie ist sehr hell und leuchtet somit bis in die letzte Ecke eurer Taschen.
Mein persönliches Fazit: Die Buglit LED Micro-Tschenlampe ist nicht nur praktisch im Alltag, sondern noch dazu eine leistungsfähige Taschenlampe, die  in einem robustem Polycarbonat Kunststoffgehäuse
Mein persönliches Fazit:
Die BugLit LED Micro-Tschenlampe ist nicht nur praktisch im Alltag, sondern noch dazu eine leistungsfähige Taschenlampe, die  in einem robustem Polycarbonat Kunststoffgehäuse sitzt und im höchsten Modus bis zu 10 Stunden Licht spendet. Durch die flexiblen und griffigen Beine sowie den S-Biner Kunststoff-Clip ermöglicht sie nicht nur eine leichte Befestigung an Schlüsseln und Zippern, sondern kann auch schnell und einfach an der Kleidung befestigt werden. Ich kann mir auch sehr gut vorstellen, dass sich diese Lampe für Campingausflüge sehr gut eignet und für reichlich Aufmerksamkeit sorgen wird :)

 

Ausgestattet ist die Micro LED Taschenlampe übrigens mit vier Betriebsmodi:

  • hohe Leistung
  • niedrige Leistung
  • Stroboskop-Modus
  • Signal-Modus
Weitere Details:
  • 1 Größe
  • S-Biner mit Clip aus rostfreiem Stahl
  • Gehäuse aus Polycarbonat
  • 1 High Powered LED
  • 2 CR2016 Lithium-Batterien, im Lieferumfang enthalten
  • beide Knopfzellen lassen sich leicht austauschen
  • 4 Funktionen
  • schlag-und wasserfestes Gehäuse
  • Gear Tie-Technologie, Gummigehäuse bietet hervorragenden Halt ohne zu kratzen
  • Lichtleistung: bis zu 6 Lumen
  • Betriebsdauer: bis zu 22 Stunden (je nach Licht-Funktion)
  • Abmessungen: 4,7  x  2,54  x  0,8cm
  • Gewicht: 10,5g

 

Sollte jemand von euch bereits im Besitz dieser originellen LED Lampe sein, teilt mir doch bitte eure persönliche Meinung darüber mit.

Bis zum nächsten Mal

Eure Dori von Unterwegs