Unterwegs Leipzig FassadeUnsere Unterwegs Gruppe wächst stetig und ist mittlerweile mit 20 Outdoor Fachgeschäften an insgesamt 16 Standorten in Deutschland vertreten. Seit Ende April nun auch in Leipzig. Hier erwartet euch  – auf zwei Etagen mit über 900 m² Verkaufsfläche  – ein umfangreiches Outdoor-Sortiment aus den Bereichen Outdoor, Trekking, Bergsport und Freizeit für große und kleine Outdoor-Fans! Mit dem folgenden Interview möchte ich euch unsere neue Filialleiterin Joana persönlich vorstellen und euch von ihrem Weg zu Unterwegs berichten.

 

Joana-Unterwegs-Leipzig Joana, sei so lieb und stell dich bitte in ein paar kurzen Sätzen selber vor…
Ich bin 28 Jahre alt, stamme gebürtig aus Oldenburg und arbeite seit April 2017 als Filialleiterin von Unterwegs Leipzig. Nachdem ich 2006 meine Lehre zur Kauffrau im Einzelhandel bei Edeka begonnen hatte, folgten gleich im Anschluss zwei Edeka-interne Weiterbildungen, die insgesamt nochmal weitere drei Jahre andauerten. Da war ich dann stellvertretende Marktleiterin. Nachdem mein Vertrag nicht verlängert wurde, hatte ich mich dazu entschlossen, für ein Jahr für Work&Travel nach Australien zu gehen. Dafür habe ich mich natürlich auch schon u.a. bei Unterwegs ausgestattet und hab damals schon gesagt, dass es total cool wäre, in so einem Laden zu arbeiten und dass das bestimmt total viel Spaß bringen würde.
.

Viele Wege führen zu Unterwegs… Wie war es bei dir?
Als meine Zeit in Australien abgelaufen war und ich wieder in Deutschland nach Jobs suchen musste, bin ich 2015 als erstes zu Unterwegs in Oldenburg gefahren und habe dort gefragt, ob sie vielleicht noch jemanden gebrauchen könnten. Auf einmal ging alles ganz schnell: Bewerbung, Bewerbungsgespräch, Probetag – alles innerhalb von wenigen Tagen und dann durfte ich auch schon meinen neuen Arbeitsvertrag unterschreiben und es war gleich so, wie ich es zuvor vermutet hatte: Es macht wirklich total viel Spaß bei Unterwegs zu arbeiten und ich freue mich darüber, schon nach relativ kurzer Zeit von etwa 1 1/2 Jahren die Stelle der Filialleitung in Leipzig bekommen zu haben.

Was ist es, das dein Interesse geweckt hat, dich bei uns als unsere neue Filialleiterin von Unterwegs Leipzig zu bewerben?
Verkäuferin bei Unterwegs hat mir schon ziemlich Spaß gemacht. Allerdings hatte ich in meinem vorherigen Job bereits mehr Verantwortung, wurde quasi zur Führungskraft ausgebildet und wollte dahingehend gerne mehr als „nur“ Verkäuferin sein. Als dann die Info kam, dass es eine neue Filiale in Leipzig geben sollte, habe ich gar nicht lange gezögert. Nun ist der neue Standort, das neue Team und die neue Position eine tolle neue Herausforderung für mich und ich bin mir sicher, dass das Unterwegs Team auch in Leipzig ganz viele Menschen mit spannenden Produkten für ihre nächste Reise ausstatten kann.

Joana-OutdoorWo konntest du deine intensivsten Outdoor Momente sammeln?
Gerade während meiner damaligen Australien-Reise habe ich das Draußensein so richtig zelebriert: Ich habe erst neun Monate in einem Campervan gelebt, später dann in meinem Geländewagen, der mit Bett, Gaskocher und allem, was man zum Überleben im Outback braucht, ausgestattet war.

Aus einem Jahr wurden dann zwei und die meiste Zeit davon habe ich tatsächlich draußen verbracht. Dort hab ich die Wanderlust erst so richtig kennengelernt, habe meine ersten Berge erklommen, unter Wasserfällen geduscht, in natürlichen Pools gebadet, an Stränden gecampt, viele Abende am Lagerfeuer verbracht und natürlich auch draußen gekocht. Fast 10.000 km reine Schotterpisten und die Weite des Outbacks haben es mir richtig angetan!

Joana-Australien

Begeisterst du dich auch heute noch außerhalb von deiner Arbeit bei Unterwegs für den Outdoorbereich?
Der Job spannt mich schon ziemlich ein, aber meine freien Tage verbringe ich natürlich trotzdem gerne draußen. Ich bin viel mit dem Rad unterwegs und verbinde das ganz gerne mit Geocachen. So lerne ich meine neue Stadt und Umgebung am besten kennen.

Hast du einen Tipp für Outdoor-Fans aus deiner Umgebung?
Leipzig hat total viel zu bieten! Rad-/wandern zu den vielen verschiedenen Seen im Umkreis oder Paddeln auf den vielen kleinen Kanälen im Leipziger Westen. Insbesondere Kletterer und Boulderer kommen hier voll auf ihre Kosten! In Leipzig gibt es vier Kletter- bzw. Boulderhallen. Außerdem bietet der etwa zwei Stunden entfernte Nationalpark Sächsische Schweiz unzählige schöne Wanderwege und Klettermöglichkeiten. Obwohl Leipzig eine Großstadt mit einer halben Million Einwohnern ist, braucht man immer nur wenige Minuten in den nächsten Park oder Wald, wo sich dann auch viele einfallsreiche Geochaches verstecken. Ob an Land, auf dem Wasser oder am Felsen: in Leipzig ist für jeden das Richtige dabei. =)

Wohin soll deine nächste Reise gehen?
Auf meinem Zettel stehen sooo viele Reiseziele! Ich träume schon seit Jahren von dem Great Glen Way in Schottland, einem 117 km langen Fernwanderweg durch die schottischen Highlands. Des Weiteren würde ich gerne noch nach Malta, Island, Schweden und Korsika reisen, möchte gerne eine Alpenüberquerung machen und natürlich auch wieder zurück nach Australien, um dort Freunde zu besuchen. Urlaubsideen für die nächsten Jahre habe ich also genug :)

Unterwegs-Leipzig-Team

Unser Team von Unterwegs Leipzig mit Joana (unten links)

Was gefällt dir bei uns am besten?
Was mir besonders an meinem Job gefällt, ist, dass wir unsere Kunden auf ihre nächste Reise vorbereiten können und uns so immer ein bisschen für sie mitfreuen können. Ehrliche, ungezwungene Verkaufsgespräche, die lockere Atmosphäre und gute Gespräche über Erlebtes und Bevorstehendes finde ich einfach toll! Der Job gibt mir ganz viel zurück, wenn ein Kunde lächelnd das Geschäft verlässt und sich auf seine nächste Tour freut!

Zum Abschluss vielleicht noch ein kleines Resümee über deine neue Position und die ersten zwei Monate an unserem neuen Standort in Leipzig?
Gerne! Es ist schön zu sehen, wie sich der Laden langsam, aber stetig weiterentwickelt. Besonders schön finde ich, dass das ganze Team von Anfang an dabei war und auch selbst den Laden wachsen sehen konnten. Wir fingen gemeinsam damit an, Ware auszuzeichnen als die Verkaufsfläche noch eine Baustelle war und nun kommt alles langsam in eine angenehme Routine. Kunden loben uns für das schöne Geschäft und die große Auswahl und kommen auch jetzt schon gerne wieder. Ich bin mit der jetzigen Entwicklung sehr zufrieden und gespannt, was uns die Zukunft noch so bringt. :)

 

Unser neues Unterwegs Outdoor Fachgeschäft in LeipzigUnterwegs Leipzig Outdoor Fachgeschaeft